candra-bhedana pranayama

Eine Nasenwechselatmung, die unsere Mondseite (linke Körperhälfte) wunderbar vitalisiert und unsere Lernfähigkeit verbessert. In candra-bhedana pranayama wird immer durch das linke Nasenloch eingeatmet (prana zieht durch die ida- oder candra-nadi hindurch) und durch das rechte Nasenloch ausgeatmet (die Pforte der pingala- oder surya-nadi).

[TABLE=14]